HOB Connectivityspacer | English | Français | Русский |

Pressemitteilung

Home Offices zukunftssicher planen mit Softwarelösungen von HOB

Cadolzburg, 13. November 2013: Bald ist es wieder soweit – der deutsche Home Office Day geht am 14. November 2013 wieder an den Start. Der Home Office Day wurde erstmalig im Jahre 2011 von der IndiTango AG ins Leben gerufen. Das Ziel ist die Förderung von Work-Life-Balance, neuen Arbeitsplatzkonzepten, Umweltschutz und innovativen Technologien für die Realisierung von Home Office. Die Teilnahme ist kostenlos, die Mitarbeiter arbeiten am Home Office Day von Zuhause aus – je nach Funktion und Aufgabengebieten. Auch HOB ist mit von der Partie – der IT-Experte hält diese Themen für bedeutend und wegweisend. Daher designt HOB seine Fernzugrifflösungen optimal für den Einsatz an mobilen Arbeitsplätzen. Zusätzlich bietet HOB ein kostenloses Home Office E-Book zum Download mit Tipps und Tricks für eine erfolgreichen Realisierung von Home Offices.

 

Home Offices: Nicht mehr nur ein Wunschtraum

Die Entwicklungen der modernen Arbeitswelt sind so dynamisch wie die Gesellschaft in der sie stattfinden. Globalisierung, Stärkung der Workforce, heterogene IT-Infrastrukturen sowie Integrierung intelligenter Devices –Mitarbeiter fordern zunehmend flexiblere Arbeitsplatzkonzepte. Unterstützt wird dieser Wandel durch innovative Technologien wie Cloud Computing und Remote Access Lösungen. Daher wird das ortsunabhängige Arbeiten in Home Offices zunehmend Bestandteil des heutigen Berufslebens. Laut eines Spiegel-Artikels setzt jedes dritte Unternehmen in Deutschland auf Heimarbeitsplätze. Denn diese bietet nicht nur Mitarbeitern viele Vorteile, sondern gleichzeitig auch Unternehmen, Umwelt und Gesellschaft.

 

Mobile Arbeitsplatzkonzepte – Win-Win-Situation für alle Beteiligten

Die Erschließung von Home Office Konzepten ermöglicht den Teilnehmern eine Verbesserung ihrer Work-Life-Balance. Sie können unabhängig von den traditionellen Arbeitszeiten ihre Projekte abschließen und sind nicht mehr gebunden an einen festen Arbeitsplatz. Durch die flexiblere Zeiteinteilung lassen sich  Familie und Karriere besser miteinander verbinden. Zusätzlich verringern sich Pendelzeiten ins Büro und damit verbundene Reisekosten.

 

Darüber hinaus senkt die richtige Telearbeitsplatzstrategie signifikant Kosten für das Unternehmen. Weniger Mitarbeiter vor Ort bedeutet auch, dass weniger Bürofläche benötigt wird und der Energiebedarf sinkt. Bei den heutigen Energiepreisen ein zunehmend wichtiger Faktor um Unternehmenskosten zu reduzieren.

 

Auch die Umwelt profitiert: durch den Wegfall von An- und Abfahrtswegen wird der CO2-Ausstoß gesenkt. Mehr Vorteile von Telearbeitsplätzen und die Risikominimierung bei der Umsetzung von Home Offices verrät das aktuelle Home Office E-Book von HOB.

 

Home Offices effektiv realisieren mit der Fernzugriffslösung HOB RD VPN

Besonders wichtig für die Realisierung von Heimarbeitsplätzen ist die technische Umsetzung. Werden falsche Technologien für die individuellen Unternehmensanforderungen an Arbeitsprozesse und Sicherheitsrichtlinien verwendet, könnte dies schwere Folgen nach sich ziehen. Das Resultat: erhöhter Administrationsaufwand, schwieriges Troubleshooting sowie stockende Unternehmensprozesse. Mit der Secure Remote Access Lösung HOB RD VPN gelingt die Integrierung von Home Offices spielend einfach – bei maximale Ausnutzung der bestehenden Unternehmensressourcen und mit den höchsten Sicherheitsstandards.

 

Mehr noch: die Software-basierte Lösung passt sich perfekt den gegebenen IT-Infrastrukturen an und benötigt keine zusätzliche Hardware – Investitionen werden auch zukünftig geschützt. HOB RD VPN bietet höchstmögliche Flexibilität und Bedienbarkeit, da clientseitig keine Installation und Administrationsrechte benötigt werden. Der große Vorteil: der Zugriff erfolgt ganz einfach über einen Webbrowser, der vom Home Office benutzt werden kann. Getreu der Devise: Klick – Start – Los!

 

 

Weitere Informationen

 

HOB GmbH & Co. KG
Tobias Eichenseer
Marketing/Public Relations
Schwadermühlstraße 3
90556 Cadolzburg
Tel. +49 9103 715 3185
Fax +49 9103 715 3271

Bookmark and Share