HOB Connectivityspacer | English | Français | Русский |

HOB präsentiert Ergebnisse der Technologiepartnerschaft mit F5

Cadolzburg – 12. Juni 2014 – HOB GmbH & Co. KG, einer der Marktführer für Remote Access Lösungen, wird im Rahmen der F5 Agility Roadshow in Kopenhagen ihre neueste Innovation HOBLink JWT für F5® BIG-IP Access Policy Manager® vorstellen. Auf der Messe zeigt HOB spannende Live-Demos des RDP Clients HOBLink JWT und wie dieser innerhalb einer F5 BIG-IP Umgebung eingesetzt werden kann. Die Messe findet vom 17. bis 18. Juni im Bella Sky Hotel und Conference Center in Kopenhagen statt. 

 

Auf der F5 Agility Roadshow treffen IT Experten aus den unterschiedlichsten Industrien, wie beispielsweise dem Gesundheits-, Bildungs- und Finanzwesen, zusammen. Dieses Jahr stehen vor allem Themen wie IT Sicherheit, Cloud Computing, Software Defined Networking und Mobility im Mittelpunkt der Messe. Die Veranstaltung in Kopenhagen ist bereits die zweite F5 Roadshow dieses Jahres an der HOB teilnimmt. Ende März 2014 präsentierte HOB seine Produkte bereits dem australischen Publikum, und im August wird HOB seine Softwarelösungen in New York vorführen.

 

Ein besonderer Höhepunkt der Kopenhagen Veranstaltung wird die Präsentation von HOBLink JWT sein – dem innovativen und leistungsstarken RDP Client aus dem Hause HOB. Mit HOBLink JWT können BIG-IP APM Anwender per Fernzugriff auf Server mit Microsoft Windows Remote Desktop Services zugreifen. HOBLink JWT verwendet ein proprietäres RDP-Protokoll, das plattformunabhängig eingesetzt werden kann und keine Client-seitige Installation erfordert, wodurch der Administrationsaufwand und die Gesamtkosten deutlich reduziert werden können. HOBLink JWT ist eine rein software-basierte Lösung und kann deshalb problemlos in bereits vorhandene IT Infrastrukturen integriert werden. Unternehmen können somit das volle Potenzial ihrer Infrastruktur ausnutzen, ohne dabei Kompromisse in Sachen Sicherheit eingehen zu müssen. HOBLink JWT steht nun auch als iApp zur Verfügung und kann mit minimalem Aufwand in jede beliebige F5 Umgebung integriert werden.

 

„Wir von HOB freuen uns sehr darüber, dass wir wieder Goldsponsor eines F5 Agility Events sind. Wir sind sehr stolz auf die Technologiepartnerschaft mit F5 und sind gespannt darauf, das Ergebnis dieser Partnerschaft jetzt auch dem europäischen Publikum vorstellen zu können“, sagte Siegfried Plommer, VP International Sales bei HOB. Herr Plommer wird Besuchern in Kopenhagen die Funktionen und Vorteile von HOBLink JWT persönlich demonstrieren.


HOB bietet viele Möglichkeiten auch außerhalb von Messen auf dem neuesten Stand in Sachen IT zu bleiben. Auf dem
HOB Trendtalk Blog, auf Google+ sowie auf Facebook finden Interessierte spannende Informationen zu Themen wie Secure Remote Access, Mobiles Arbeiten, Cloud Computing und IT Sicherheit. Videos finden Sie auf dem HOB YouTube Kanal und wenn die Zeit knapp ist, besteht die Möglichkeit, sich über den Twitter Account von HOB über die neuesten IT News zu informieren.

 

Über HOB

Die HOB GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches deutsches Unternehmen, das mehrfach prämierte Software-Lösungen entwickelt und weltweit vermarktet. Die Kernkompetenzen des 1964 gegründeten und erfolgreichen Unternehmens umfassen Server-based Computing, sicheren Remote-Access sowie VoIP und Virtualisierung. HOB Produkte sind durch das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) nach Common Criteria zertifiziert. HOB erhielt das Qualitätszeichen „IT Security Made in Germany“ für seine Remote Access Lösungen.

 

F5, BIG-IP, and Access Policy Manager are trademarks or service marks of F5 Networks, Inc., in the U.S. and other countries. The use of the words “partner,” “partnership,” or “joint” does not imply a legal partnership relationship between F5 Networks and any other company.

 

 
 

Weitere Informationen

HOB GmbH & Co. KG
Tobias Eichenseer
Marketing/Public Relations
Schwadermühlstraße 3
90556 Cadolzburg
Tel. +49 9103 715 3185
Fax +49 9103 715 3271

Bookmark and Share