HOB RD Selector

Hoch performant zugreifen auf Serverfarmen mit dem HOB RD Selector

HOB RD Selector ist die Load Balancing Lösung für Windows Remote Desktop Services. HOB RD Selector optimiert bei großen Serverfarmen den Remote Desktop Zugriff und sorgt so für den hoch leistungsfähigen Zugriff auf die Remote Desktop Services. Serverfarmen stellen allen auf sie zugreifenden Benutzern dieselben Anwendungen zur Verfügung. Mit HOB RD Selector erhalten Unternehmen eine Load Balancing Lösung, die für eine optimale Auslastung der Server-Farm sorgt. Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten erlauben eine feine Justierung, die exakt auf den jeweiligen Anwendungsfall eingestellt werden kann. HOB hat für den HOB RD Selector einen intelligenten, parametrisierten Load Balancing Mechanismus entwickelt. Dabei werden anstelle der gängigen „Round Robin“ Auswahl gewichtete Serverparameter verwendet. So können Administratoren die Server-Auslastungsgrade innerhalb der Farm individuell gestalten.

Dies ist auch bei sehr großen Serverfarmen im Lastverbund möglich, wobei die Serveranzahl nicht begrenzt ist. Das bedeutet für Anwender, dass sie nach einem Verbindungsabbruch wieder mit demselben Server verbunden werden und keine Daten verlorengehen.

Der Einsatz des HOB RD Selector erfordert weder die Installation zusätzlicher Gateways noch anderer Hardwareelemente. So kann die bestehende Microsoft-Infrastruktur weiterhin verwendet werden. Darüber hinaus macht der HOB RD Selector die Anschaffung neuer Server und aufwändige Wartungsarbeiten überflüssig, was zu Zeit- und Kosteneffizienz der Unternehmens-IT beiträgt.

Das US-Patentamt hat für die HOB Load Balancing Lösung ein Patent erteilt. Die Patent-Nr. lautet US 6950849 B1.

Download der kostenlosen Testversion hier!

Produktübersicht

Ihre Vorteile

Kosteneinsparungen durch optimale Nutzung der Hardware
Performancesteigerung damit eine verbesserte User Experience
Erweitertes und parametrisiertes HOB Load Balancing auch zum Aufbau von großen Serverfarmen
Unterstützung von Microsoft Standardfeatures, wie z.B. Application Serving und RemoteApp
Optimale Verteilung der Anwender auf die vorhandenen Server
Wiederaufnahme getrennter Sitzungen und Schutz vor Datenverlust
Verbindung durch Anfrage der Serverfarm oder per Broadcast
Komfortable Session-Konfiguration

Technische Highlights

Definition von 13 verschiedenen Parametern für optimiertes HOB Load Balancing
Personalisierte Gewichtung der einzelnen Parameter
Unterschiedliche Gewichtung der Server im Verbund
Schneller Aufbau von Serverfarmen im Lastverbund
Server Farm Manager
Application Publishing
Unterstützung von Microsoft Funktionen wie Application Serving und RemoteApp
Kein Single Point of Failure
Keine Eingriffe in die Netzwerkinfrastruktur
 

Downloads

HOB entwickelt

So entwickelt HOB die Hochsicherheitsprodukte für Ihr Unternehmen

Mehr erfahren

T:JK 08.07.15