HOB PPP Tunnel

Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk

Der HOB PPP Tunnel ersetzt den klassischen IPsec VPN Client und verbindet die Vorteile eines IPsec VPNs mit der Einfachheit einer SSL-Lösung. Das von HOB auf Basis des Point-to-Point-Protokolls (PPP) entwickelte Verfahren ermöglicht Ihnen den vollen Netzwerkzugriff mit allen Protokollen wie TCP, UDP und ICMP auf alle Netzwerkressourcen im internen Netz. Sie nutzen diese Funktion ohne jegliche Installation zusätzlicher Software oder Treiber auf Ihrem Endgerät.
 

Produktübersicht

Für noch mehr Sicherheit bei dem Netzwerkzugriff können Sie Regeln in einem Targetfilter definieren. Damit erlauben Sie den Anwendern den Zugriff auf bestimmte Netzwerkressourcen. Der HOB PPP Tunnel unterstützt als Client-Plattformen Apple Mac OS X, Linux, FreeBSD, Solaris und alle Windows-Versionen ab Vista.

Für die im HOB PPP Tunnel genutzte Technologie wurde vom US Patentamt ein Patent (HOB PPP-T1) erteilt (Patentnummer: US 8 910 272 B2). Für Europa liegt eine Anmeldung zum Patent vor (Patentnummer: EP2111020A1).

 

LB 19.10.17