Komfortables, sicheres Arbeiten für mobile Mitarbeiter

In unserer Arbeitswelt hat sich der Begriff „Mobilität“ einen festen Platz erobert und nimmt in einer durch Globalisierung und High-Tech geprägten Gesellschaft weiter an Bedeutung zu. Gemeint ist jedoch neben geistiger und zeitlicher Mobilität insbesondere die räumliche Mobilität. Mobile Mitarbeiter (Außendienstmitarbeiter, Projektmitarbeiter etc.) sind täglich im Auftrag Ihres Unternehmens unterwegs. Vor Ort beim Kunden, bei Geschäftspartnern, im Zug, im Hotel.

Mit HOB mobil wie im Büro arbeiten

Lösungen von HOB ermöglichen mobilen Mitarbeiten überall das Arbeiten wie im Büro. Der plattformunabhängige Zugriff auf Unternehmensressourcen kann vom eigenen oder fremden Computer erfolgen –dafür wird der HOB Java-RDP-Client verwendet. Da Software und Zugriffsrechte zentral verwaltet werden, ist keine Installation auf dem Client nötig. Das macht auch die Einrichtung von VPN-Tunnels kostenintensive Verwaltung von Managed Clients durch Administratoren überflüssig. Der Zugriff auf zentral gespeicherte Daten vermeidet Redundanzen und ermöglicht die reibungslose Teamarbeit. Die Sandbox-Lösung HOBLink Mobile ermöglicht den Zugriff auf Exchange Server, ohne Daten auf dem Gerät zu speichern. So stehen alle Outlook-Funktionen zur Verfügung, ohne dass ein kompliziertes MDM implementiert werden muss. Auch für die Arbeit mit dem iPad gibt es funktionale und sichere Lösungen, die die gewohnte Arbeitsumgebung inklusive vollwertiger Windows-Tastatur auf das Tablet holen. Darüber hinaus stehen intelligente Lösungen für den Datenaustausch im Team bereit. Dabei gewährleisten diverse Authentifizierungsmethoden und SSL-verschlüsselte Datenübertragung umfassende Sicherheit.

Vorteile für Ihr Unternehmen

 

 

30.10.15