Sicherer MS Exchange-Zugriff

Entscheiden Sie sich für die einfachste und sicherste Mail-Access-Lösung

Sicher E-Mails schreiben, Termine prüfen oder Aufgaben managen – mit HOBLink Mobile greifen Mitarbeiter auch mit ihrem Smartphone sicher auf Microsoft Exchange zu. Dabei speichert die mobile App keine der sensiblen Daten auf dem Gerät. Auch die Verbindung zum Firmen-Server erfolgt komplett SSL verschlüsselt. 

 
Ihre Vorteile

 

Setup und Funktionsweise

Neben der Installation der App auf dem mobilen Gerät des Nutzers, muss in der DMZ des Unternehmens der HOBCOM Universal Server (HCU) installiert werden. Über die mobile App wird vom Mobilgerät auf den HCU Server zugegriffen. Innerhalb des LANs kommuniziert der HOBCOM Universal Server mit dem MS Exchange Server, von dem er die angeforderten Daten erhält.

Darauffolgend werden die Informationen an das Mobilgerät gesendet. Hierbei werden immer nur die Daten an das Mobilgerät geschickt, die gerade für die Anzeige benötigt werden. Solange die App aktiv ist, werden diese Daten in den Hauptspeicher geladen. Wird die App beendet, verbleiben keine Daten auf dem Endgerät. Die Kommunikation zwischen App und HCU Server ist dabei immer AES-verschlüsselt (128bit). Eine Verschlüsselung mit SSL/TLS ist optional in Kombination mit der Secure Remote Access Suite HOB RD VPN möglich.

Bitte benutzen Sie das Kontakt-Formular, um einen Demo-Zugang zu einem HCU-Server zu erhalten.

Weitere Informationen

Button Produktseite

Infobroschüre

Button Datenblatt

Kontakt

Button Datenblatt

Bewertungen

Button Produktseite

Handbuch HCU Server

Button Datenblatt

Handbuch iOS-App

 

Button Datenblatt

Handbuch Android-App

 


Ausführliche Informationen zu HOBLink Mobile